​16.01.2019

Superama produziert Image-Spot für DMAX und Branded Content Making-Of für SanDisk

von Eyes & Ears of Europe

Superama produziert im Auftrag von SanDisk ein Branded Content Making-Of und einen Image Spot für DMAX.

Die Firmen San Disk und G-Technology wollen mit Hilfe von Superama Werbung in der Zielgruppe der professionellen Filmschaffenden platzieren, um hier Aufmerksamkeit für ihre Pro-Produkte zu gewinnen. Die Idee: Zu einem hochqualitativen Werbespot sollen eine Reihe von Making-Of Clips produziert werden, in denen man den gesamten Workflow und die Verarbeitungskette der diversen Speichermedien verfolgen kann. Diese Clips sollen am Ende über diverse Social Media und Web Kanäle in der speziellen Zielgruppe verbreitet werden. Vorgaben sind u.a., dass es eine "Auto Werbung" sein und einen bekannten Protagonisten aus der Motorsport Welt featuren soll – der natürlich die Making-Of Clips auf seinen Kanälen am Ende auch bewirbt.

"Einziges 'Problem': Es gibt zwar eine Idee zu einem Werbespot, aber keinen Kunden oder Produkt, für den/das der Spot produziert wird! Man ist sich aber einig, dass man kein Making-Of zu einem 'Fake-Spot‘ produzieren möchte, da man durch die tatsächliche Verwendung des Spots für einen echten Kunden, sicherlich die Medienpower gemeinsam nutzen und vervielfachen könnte", so Holger B. Frick, Co-Inhaber Superama Filmproduktion.

Die Lösung findet sich dann in der Partnerschaft mit dem TV-Sender DMAX und ihrem Sender-Gesicht Karl Geiger. Karl Geiger, Gründer und Geschäftsführer von Geiger Cars, ist Protagonist des DMAX TV-Formates 'Boss of Big Blocks'. So entstehen an nur einem Drehtag sowohl ein Image Spot für DMAX als auch Branded Content Making-Ofs für SanDisk und G-Technology. SanDisk, G-Technology, DMAX sowie GeigerCars werden die diversen Videos über 2019 verteilt auf ihren internationalen Kanälen nutzen.

Weitere Informationen auf https://www.sandisk.co.uk/car

Schlagwörter

Weitere Artikel