Für unseren Standort Unterföhring bei München suchen wir:

Head of Multichannel Art & Design (m/w/d)

Du verstehst herausragende Kreation als entscheidenden Faktor für den Unternehmenserfolg? Du kannst ein Kreativ-Team aus Design-, Digital- und Advertising-Experten mit höchsten Ansprüchen noch weiter bringen? Du willst deine kreative Exzellenz auf einer der dynamischsten TV- und Entertainmentmarken Deutschlands mit einbringen? Du bist ein Kommunikator? Dann bewerbe dich.

Das erwartet dich bei uns

  • Du übernimmst die disziplinarische Führung des internen Kreativteams „Multichannel Art & Design“ mit ca. 20 Mitarbeitern über alle Level (Junior bis Creative Director) hinweg
  • Du entwickelst ein dynamisches, schlagkräftiges Team mit der Aufgabe, State-of-the-Art-Inszenierungen der Sender- und Formatbotschaften über alle Kanäle hinweg zu kreieren
  •  In deiner Verantwortung liegt die fachliche Weiterentwicklung deiner Mitarbeiter in sämtlichen visuellen Disziplinen (TV- und Motion-Design, Digital, Advertising...)
  •  Zudem bist du sowohl für das Coaching und Mentoring als auch für den Capability-Aufbau innerhalb deines Teams zuständig
  •  Du förderst Innovationen innerhalb des Fachbereichs und treibst diese voran
  •  Du hast die Performance deines Teams im Blick und führst Feedback- und Entwicklungsgespräche
  •  Du entwickelst herausragende Kommunikations-Maßnahmen aus der eigenen Kernkompetenz heraus

Das bringst du mit

  • Du bringst ein abgeschlossenes Studium im Kommunikations-Design oder eine vergleichbare Ausbildung mit
  •  Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in der Design-/TV-/Advertising-Branche, auch bereits mit nachweislicher Erfahrung in der Personalführung
  •  Du hast sehr gute Kenntnisse in Bezug auf kreative Digital-Kommunikation
  •  Du treibst Innovationen voran, denkst visionär und verstehst dich als „Inspiring Leader“  
  •  Dich zeichnet ein agiles und positives Mindsetting als auch Teamspirit aus
  •  Du überzeugst durch Kommunikationsstärke und deiner Erfahrung mit Präsentationen und Moderation
  •  Sehr gute analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken und Handeln zeichnen dich aus

Das bieten wir dir

  • Nutze unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten der ProSiebenSat.1-Academy
  • Profitiere von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen pro Jahr
  • Tauche ein in die Welt des Fernsehens und treibe sie innovativ voran
  • Zeig unserem Team was in dir steckt und nutze die Chancen und Möglichkeiten in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld zu arbeiten
  • Arbeite per „Du“, ohne Dresscode und auf Augenhöhe mit engagierten und kompetenten Kollegen aus der Senderfamilie zusammen

Erfahre mehr über uns und bewirb dich innerhalb von 5 Minuten über unser Jobportal. Mehr zu unserem Bewerbungsprozess findest du hier. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ProSiebenSat.1 Media SE. Unter dem gemeinsamen Dach arbeiten unsere Sender SAT.1, ProSieben, Kabel Eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und Kabel Eins Doku zusammen, um die Ansprüche verschiedenster Zuschauergruppen zu bedienen. Neben dem klassischen Free-TV-Geschäft zählen auch Basic-Pay-TV-Kanäle zu unserer Senderfamilie.

Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit unseren sieben Free-TV-Sendern sind wir die Nummer 1 in Deutschland, sowohl im TV-Werbemarkt als auch bei den Zuschauern. Wir haben unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Zur Gruppe gehören unser klassisches und digitales Entertainment-Geschäft, unser Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Commerce-Portfolio der NuCom Group. Hauptsitz von ProSiebenSat.1 ist Unterföhring bei München. Das Unternehmen wurde im Oktober 2000 gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 7.000 Mitarbeiter.



Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.