Events

Social Media-Storytelling: Theorie – Praxis – Workflows

08. – 09.07. / Eyes & Ears Academy, Frankfurt

Ob Marke, TV-Format oder öffentliche Person: Wer durch die Medien wirkt, kann auf Social Media nur schwerlich verzichten. Was einst als Kabinett für schräge Typen und spaßige Katzenvideos begonnen hat, ist zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Reichweitenaufbau, Publikumspflege und Abverkauf geworden.

Das zweitägige Seminar gibt einen Überblick über den Status Quo in Inhalt und Mechanik der großen Social Media-Netzwerke und leistet anhand von theoretischen Impulsen, alltagsnahen Beispielen und praktischen Übungen konkrete Hilfestellung für die nächste Ausbaustufe in Content-Creation, Community-Management und Storytelling.

Dabei greift das Seminar die folgenden Kern-Themen auf:

  • Welche Geschichte erzählen wir in Social Media – und warum eigentlich?
  • Welches Mindset benötigen wir für das nächste Level unserer Social Media Strategie?
  • Wie lassen sich Inhalte, Köpfe und Geschichten systematisch auf andere Kanäle adaptieren?
  • Wie setzen wir die Strategie in unserem Unternehmen erfolgreich um?
  • Welche Kompetenzen und Partner benötige ich – und wie entwickeln wir die Workflows dazu

Das Seminar richtet sich an Social Media-Verantwortliche in Sendern, Produktionsfirmen, Verlagen und Agenturen, die bereits erste Erfolge erzielt haben und jetzt vor der inhaltlichen und strukturellen Herausforderung stehen, gemeinsam mit angrenzenden Bereichen das nächste Level zu erreichen.

Es richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die der Aufgabe gegenüberstehen ihre Social Media-Inhalte nicht mehr nur für Facebook, Instagram und Co. zu konfektionieren, sondern orginäre Inhalte und kanalgerechte Adaptionen zu entwickeln, um die Formate und Marken nachhaltig in der Social Media-Welt zu festigen und gleichzeitig die dafür erforderlichen Arbeitsabläufe enger mit anderen Bereichen ihres Hauses zu verzahnen.

Dozent

Jochen Voß, Crossmedia Producer, Digital-Experte, Gründer & Geschäftsführer der next step next crossmedia GmbH, Köln

Jochen Voß ist Gründer und Geschäftsführer der next step next crossmedia GmbH. Seit mehr als zehn Jahren begleitet er Formate, Unternehmen und Marken bei der erfolgreichen Adaption ihrer Aktivitäten auf Social Media-Kanäle. Neben einem Fokus auf Inhalten und ihrer sinnvollen Erweiterung auf die unterschiedlichsten Kanäle hat er dabei die redaktionellen und unternehmerischen Strukturen im Blick und hilft bei der Entwicklung von durchschlagenden Inhalten und der Etablierung effektiver Workflows.

Als Crossmedia Producer verantwortete er von 2014 bis 2017 Konzeption, Implementierung und redaktionelle Inhalte sämtlicher Online-Kanäle der ZDF heute-show. Seit 2018 begleitet er u.a. Sender und Produktionsfirmen bei der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung digitaler Kanäle und Formate. Zu den Kunden der next step next crossmedia GmbH gehören ZDF, Prime Productions, Pilot, RTL II, Rocket Beans, Turbokultur und andere.



Programm: Montag, 08. Juli 2019
11.00 Begrüßung
Hessischer Rundfunk
Corinna Kamphausen, CEO Eyes & Ears of Europe, Köln
11.15 Vorstellung der Teilnehmer/innen
11.45 Impuls 1: What’s next?
Die Herausforderung für Social Media-Macher/innen in Content-Häusern
12.30 Best Practices im Social Storytelling
13.15 Mittagspause
14.15 Impuls 2: Adaption und Format-Erweiterung
15.15 Praktische Übung I: Ein Format für verschiedene Kanäle adaptieren
direkt anschließend Besprechung
17.00 Pause
17.15 Impuls 3: „Culture eats strategy for breakfast, lunch and dinner” 
Integriertes Arbeiten lernen und anleiten (Vortrag und Diskussion)
  • Barrieren abbauen
  • Erfahrung nutzen
  • Gemeinsame Vision entwickeln
18.45 Ende des Veranstaltungstages


Programm: Dienstag, 09. Juli 2019
09.00 Get together
09.15Review Tag 1
09.45Best Practice Impuls
10.15Praktische Übung II:
Eine integrierte Kanal- und Umsetzungsstrategie entwickeln
11.30Zwischenpräsentation der Projekt-Gruppen
13.30Kreativtechnik: Gestaltungsprogramm
12.30Mittagspause
13.30Fortsetzung Praktische Übung II
14.30Abschlusspräsentation und Besprechung
15.30Wrap-Up der beiden Academy-Tage und Abschluss-Diskussion
16.30Ende der Veranstaltung


Gastgeber


Referent

Eyes & Ears of Europe
Jochen Voß

Anmeldeformular (PDF)

Programm (PDF)

Anmeldeschluss: 1. Juli 2019

Teilnehmerzahl: 16 Personen

Veranstalter & Ansprechpartner

Eyes & Ears of Europe
Mozartstr. 3-5
D-50674 Köln

Teilnahmebedingungen

Für Ihre verbindliche Teilnahme senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bitte bis zum Anmeldeschluss als Scan per eMail an academy@eeofe.org oder per Fax an +49 221 60605711.

Kostenbeitrag 

  • € 400,- für Eyes & Ears-Mitglieder 
  • € 75,- für Schüler, Studenten, Auszubildende, die persönliches Mitglied bei Eyes & Ears of Europe sind, oder für Schüler, Studenten, Auszubildende bei einem institutionellen Mitglied von Eyes & Ears of Europe.
  • € 1200,- für Nichtmitglieder 
  • € 150,- für Schüler, Studenten oder Auszubildende, die keine Mitglieder sind


Der Tagungsbeitrag muss innerhalb einer Woche nach Erhalt der Rechnung per Überweisung beglichen werden.

Unterkunft und Verpflegung sind durch den Tagungsbeitrag nicht gedeckt.