Digitale Produkte, Fernsehen, Radio– wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. 

Für die Verstärkung unseres Teams Programm-Design suchen wir eine*n innovative*n 

TECHNIK-MANAGER*IN
im Design- und VFX-Bereich 

Programm-Design im Hessischen Rundfunk ist ein innovativer, junger Design-Betrieb, der konsequent auf crossmediales Design und Medienproduktion ausgerichtet ist. Wir arbeiten für hr, ARD, Funk, arte: von virtuellen Studios, Magazin-, Unterhaltungs-, Politik-, Wirtschaftssendungen über aufwendige Spielfilm- und Serienproduktionen, Events bis hin zu verschiedensten Social Media-Formaten. 

Wir suchen Dich, wenn Du es spannend findest, uns mit Deiner Expertise zu unterstützen und gemeinsam mit Design- und IT-Kolleg*innen effiziente und nachhaltige Lösungen für neue Herausforderungen zu finden. 

Neben einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld bieten wir darüberhinaus geregelte Arbeitszeiten, Mobile Office, 31 Tage Urlaub, eine eigene Kantine, Freiraum eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen. Mehr dazu und zum hr als Arbeitgeber findest du hier


Deine Kerntätigkeiten: 

Du unterstützt die Leitung Programm-Design … 

  • als Technical Director*in für Film-, Fernseh- und Social Media-Produktionen bei der Entwicklung und Betreuung von technischen Abläufen und Equipment. 
  • in der Erarbeitung von Workflows für crossmediale Medienproduktion. 
  • in der Beratung zu technischen Lösungen und Umsetzung für unsere Produktionsprozesse. 
  • als Technik-Koordinator*in in Kommunikation mit IT und anderen Gewerken. 
  • bei der Anschaffung und Verwaltung von Soft- und Hardware. 
  • in der Beobachtung und Auswertung produktionstechnischer Trends für Design und Video auf allen Ausspielwegen und für alle Formate. 


Dein Profil: 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium als Medieninformatiker*in oder vergleichbare Ausbildung und Berufserfahrung. 
  • Du bringst ein großes Fachwissen über Produktionsmittel, Technik, Workflows und Plattformen im Umfeld von Social Media und neuen Digitalen Produkten mit. 
  • Du hast umfassende IT-Kenntnisse der im Postproduktionsbereich verwendeten Technik, Software und Formate. 
  • Du bist sehr sicher im Umgang mit Mac- und Windows Systemen und Netzwerktechnik. 
  • Du besitzt Kenntnisse von Adobe CC, DaVinci Resolve, Cinema 4D, Blender, Renderfarm, Kollaborationstools und Lizenzmanagement. 
  • Du bist souverän in selbstorganisierter und teamorientierter Arbeitsweise sowie in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Ansprechpartner*innen aus verschiedensten Bereichen. 
  • Du bringst die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit. 


Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung bis zum 24. Oktober 2021 

Hessischer Rundfunk
Personalentwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 1552787 

Mehr über den hr als Arbeitgeber erfährst du auf www.hr.de/karriere Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtig