Kalender

ENTER A NEW WORLD

26.01. / VIRTUAL REALITY DAY, Köln
EEOFE

Virtual Reality ist in aller Munde. 2016 war wohl das Jahr mit den meisten Events zum Thema 'VR' und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Das Thema beschäftigt uns weiter, weil die große Frage ist, wo die Reise für VR-Produktionen hingeht.

Beim "Erleben" von VR-Produktionen betreten Nutzer ganz neue Welten. Für Marketeers und Kreative bedeutet dies ein Umdenken, aber gleichzeitig auch eine große kreative Spielwiese. Erfolgreich werden nur die guten, sinnvollen und unterhaltenden Produktionen, für die es neue dramaturgische Ansätze und Konzepte braucht.

Beim VIRTUAL REALITY DAY von Eyes & Ears of Europe, HMR International und der Stadt Köln präsentieren Experten ihre Projekte, Erfahrungen und Visionen. Im VR-LAB gibt es zudem die Möglichkeit, Virtual Reality-Produktionen zu testen.

Mit dabei sind:

    • A4VR – the Agency for Virtual Reality ARTE
    • AMD Akademie Mode & Design
    • ARTE
    • Rushes
    • SevenOne AdFactory
    • EDFVR – Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality e.V.
    • Red Bull Media House
    • &samhoud
    • UFA Fiction
    • Zürcher Hochschule der Künste
    Programm: Donnerstag, 26. Januar 2017

    10.00

    Begrüßung

    10.15

    Die Wirkung immersiver Medien auf unser tägliches Leben – Ein aktueller Überblick über den Einsatz virtueller Realität

    Prof. Ralf Lobeck, Professur für Visuelle Kommunikation, Studiendekan 'Marken- und Kommunikationsdesign B.A.' AMD Akademie Mode & Design, Düsseldorf, Fachbereich Design der Hochschule Fresenius; Geschäftsführer Lobeck | Motion Concept, Köln
    10.45

    Diskussion

    11.00

    VR – reshaping TV

    Jan Thiel, Creative Director & Co-Founder A4VR - the Agency for Virtual Reality, Düsseldorf

    11.30 Diskussion
    11.45 Kaffeepause
    12.15

    Entering a new world – VR-Strategie von ProSiebenSat.1

    Bianca Stephan, Senior Manager Business Development SevenOne AdFactory, Unterföhring

    12.45 Diskussion
    13.00Mittagspause
    14.00

    We entered a New World – ARTE in VR & 360°

    Kay Meseberg, Projektleiter ARTE 360°/VR, Straßburg

    14.30 Diskussion
    ​14.45

    VR ‘Life Garden’ for Cancer Research UK: A Case Study

    Andy McNamara, Head of CG and Immersive Rushes, London

    Caroline Laing, VFX/VR Producer Rushes, London

    ​15.15 ​Diskussion
    ​15.30 Kaffeepause​
    ​16.00 ​Abschlusspanel
    • Andreas Höss, Creative Director Red Bull Media House, Salzburg/Wals

    • Marc Lepetit, Producer UFA Fiction, Potsdam

    • Arne Ludwig, Vorsitzender EDFVR – Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality e.V., Köln

    • Friedrich "Kiko" Pautasso, Managing Partner &samhoud, Köln
    • Prof. Dr. Martin Zimper, Leiter CAST/Audiovisuelle Medien, Departement Design Zürcher Hochschule der Künste

    17.00 Ende der Veranstaltung
    ​17.30​Get Together




    Programm (PDF)

    Anmeldeformular (PDF)

    Anmeldeschluss: 23. Januar 2017

    Veranstalter & Ansprechpartner

    Eyes & Ears of Europe
    Mozartstr. 3-5
    D-50674 Köln

    Teilnahmebedingungen

    Für Ihre verbindliche Teilnahme senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bitte bis zum Anmeldeschluss als Scan per eMail an academy@eeofe.org oder per Fax an +49 221 60605711.

    Kostenbeitrag

    • €185 Eyes & Ears Mitglieder
    • €220 Nichtmitglieder